Image Afrique Festival | Basel | 9. Juni bis 2. Juli 2017

Zum sechsten Mal findet Image Afrique im Herzen Basels und Liestals statt. Das dreiwöchige spartenübergreifende Festival regt dazu an, über das Bild Afrikas nachzudenken.

Im Mittelpunkt des seit 2012 jährlich stattfindenden Image Afrique-Festivals stehen Kunstinterventionen afrikanischer Fotografie im öffentlichen Raum. Präsentiert werden rund 30 Positionen von international tätigen Fotografinnen und Fotografen, deren Arbeiten in einem afrikanischen Land entstanden sind oder sich mit dem Leben emigrierter Afrikaner beschäftigen. Die zeitgenössischen Fotografien konterkarieren festgefahrene Vorstellungen und verdeutlichen so die einseitige und meist negativ geprägte Wahrnehmung Afrikas.

2017 hält die sechste Ausgabe von Image Afrique während drei Wochen ein spartenübergreifendes Programm bereit, das durch unterschiedliche Formate Jugendlichen und Erwachsenen gleichermassen offen steht.

Die Fotografieausstellungen im öffentlichen Raum konfrontieren den Betrachter mit ungewohnten Bildern Afrikas, während das Programm der Image Afrique-Filmreihe im Kino Sputnik in Liestal sich auf unterschiedliche Weise gesellschaftspolitisch relevanten Themen nähert. Lesungen mit Autor*innen aus dem deutschsprachigen Raum mit afrikanischem Hintergrund, entführen in ganz persönliche Bilderwelten. In einem mehrwöchigen Workshop widmen sich Jugendliche der Bildsprache nigerianischer Werbeposter und erarbeiten dabei eigene Plakate. Die Ergebnisse des Workshops werden in einer abschliessenden Gegenüberstellung im öffentlichen Raum gezeigt. Schliesslich ermöglicht eine Augmented Reality-App die Erweiterung der hiesigen realen Welt mit Fotografien des ganz alltäglichen Lebens in Afrika und öffnet so auf überraschende Weise ein Fenster zum modernen Afrika.

Während die Veranstaltungen von Image Afrique als Katalysator für den Diskurs zur Wahrnehmung Afrikas dienen, sind die Begegnungen zwischen den eingeladenen Künstlern und dem Publikum von nachhaltiger  Wirkung. Der in Basel stattfindende internationale Austausch zwischen Künstlern, Kunstszene und dem Festival-Publikum lässt Barrieren schwinden und neue Bilder entstehen.

Image Afrique wird vom gemeinnützigen Verein CAP Association unter der künstlerischen Leitung von Benjamin Füglister und Livia Rutishauser als Projektleiterin veranstaltet.

________
Image Afrique Festival 2017
9. Juni bis 2. Juli 2017
www.imageafrique.com


Image Afrique Festival 2016 | Ein Rückblick

Kurzer Retrospektiv-Film zum Image Afrique Festival 2016 vom September 2016.