Back to All Events

Alles Ägypter


  • Voltaplatz Gasstr. 1 4056 Basel Schweiz (map)

2010 nimmt der Fotograf Nabil Boutros eine Selbstporträtserie auf, die die ägyptische Gesellschaft bewegt. Er kann nicht ahnen, dass über diese Gesellschaft ein Jahr später die Revolution hereinbrechen wird.

"Das Erscheinungsbild, die Kleider einer Person, vermitteln ihre Identität oder ihre Art zu denken, es sind Behauptungen, die eine bestimmten sozialen Umgang erlauben. Ein perfektes Erscheinungsbild ist weniger eine Tatsache als reine Kommunikation. Wie weit können wir dem Bild trauen? Ich habe in den letzten Jahren beobachtet, dass viele Ägypter ihr Erscheinungsbild drastisch und verhältnismäßig rasch veränderten und gleichzeitig auch ihren sozialen Umgang anpassten. Was können wir daraus folgern? Dass jeder viele Gesichter hat? Dass die Kleidung den Mann macht? Ich begann mit diesem Projekt im Februar 2010. Ich mimte mein Gesicht unterschiedlich, kämmte und färbte meine Haare unterschiedlich; ich rasierte meinen Bart und schnitt meine Haare in unterschiedlichen Stadien. Dies alles über den Zeitraum von einem Jahr, um unterschiedliche Charaktere Ägyptischer Männer zu verkörpern. Die Serie war 2010 in Kairo ausgestellt als bei einer Bombenattacke in Alexandria 21 Menschen ums Leben kamen. Wir nahmen dies zum Anlass, ein Protestposter mit den Bildern zu kreieren mit der Überschrift All Egyptians. Zehn Tage später begann die Revolution. Während der Sitz-ins auf dem Tahrir Platz hielten Aktivisten Poster mit All Egyptians als Symbol von Einigkeit."
Nabil Boutros

Nabil Boutros ist ein Mixed-Media Künstler und lebt in Paris.

________
Ausstellung Alles Ägypter | 10. bis 24. Juni 2017
Voltaplatz, Basel
Vernissage | Samstag, 10. Juni, 17 Uhr


www.nabil-boutros.com
www.imageafrique.com


Earlier Event: June 9
CAP Prize 2017 Gewinnerausstellung
Later Event: June 14
I Never Read, Art Book Fair